Kontakt

Chandra Berlin
Sabine Schneider
Drakestraße 44
12205 Berlin - Lichterfelde

Terminvereinbarung
kontakt@chandra-berlin.de
Tel: 030 - 79 60 278
mobil: 0176 34 64 66 98

 

Monika Pollmeier

Mobil: 0160 90 55 60 06

 

Mario Schüttpelz

Mobil: 0176 522 588 05

 

Anke Hofmann

Mobil: 0174 94 39 895


Yogalehrer

 

Sabine Schneider

Sabine Schneider

In meinem Unterricht vermittle ich die ureigensten Ziele des Yoga

• Das Kennenlernen und Wahrnehmen unseres Körpers
Einer der Grundsätze des Yoga lautet, dass wir nur so gesund sind, wie gesund unserer Wirbelsäule ist. Deshalb ist mein Unterricht neben der Achsamkeit auf sich selbst und einer bewussten Atmung, wesentlich auf die Stabilisierung, Beweglichkeit und Energetisierung der Wirbelsäule ausgerichtet.

• Das zur Ruhe kommen des Geistes, durch Fokussierung und die Konzentration auf den Atem
Yoga ist eine Lebensform, eine Philisophie, bei der es um den achtsamen Umgang mit uns selbst, mit unseren Mitmenschen und mit unserer Umwelt geht. Yoga durchdringt alle Lebensbereiche und den gesamten Alltag.

• Entspannung an Körper und Geist
Durch Körperreisen und Meditation erleben wir das Innehalten in der Stille und können den Augenblick des Loslassens bewusst erleben.

Geboren und aufgewachsen in österreich, kam ich nach dem Studium in Wien 1988 nach Berlin.
Ausbildung in Tanztherapie, Gesundheitsberatung, Cranio Sacrale Körperarbeit, Entspannungstherapie, 3 Jahre zur Yogalehrerin in der Yogaschule "Yogashakti", Catrin Müller

 

Seit 2006 Unterricht an verschiedenen Yogaschulen und Fitnesscentern.
Weiterbildung bei Urvasi Leone, Anna Trökes, Dr. Günter Niessen in Yoga und Meditation.


Mit Chandra Berlin habe ich im Oktober 2011 mein eigenes Yoga Studio in Berlin - Lichterfelde eröffnet.


Mario Schüttpelz

 

Mario Schüttpelz

 

 

In meinem Unterricht möchte ich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darin unterstützen, wieder mit denjenigen Fähigkeiten in Kontakt zu kommen, die wir alle als Kinder mitbekommen haben.
Kinder bewegen und belasten ihre Körper instinktiv richtig. Dieses Wissen ist in ihnen, niemand muss es ihnen beibringen. Ebenso sind sie geistig in der Lage, sich manchmal vollkommen in eine Sache zu vertiefen und alles um sich herum zu vergessen, d.h. sie sind ganz bei sich.


Für uns Erwachsene bedeutet dies, dass es nicht darum geht diese Fähigkeiten zu erlernen, sondern nur sie wieder zu entdecken.

Durch den Yoga können wir unsere körperliche Stabilität ebenso wiederfinden wie unsere geistige Zentrierung und innere Ruhe, indem wir unsere Konzentration auf das momentane Tun richten – sei es eine Yoga-Übung (āsana), eine Atemlenkung (prāṇāyāma) oder eine Meditation (dhyāna).

 

Für mich bedeutet Yoga heute:

  • • das Erlernen eines vertrauensvollen Loslassens der Spannungen auf der körperlichen Ebene
  • • die Entwicklung eines liebevollen und fürsorglichen Umgangs mit sich selbst und anderen
  • • die Bereitschaft, die Verantwortung für die eigene körperliche und mentale Gesundheit wieder in die eigenen Hände zu nehmen.

Ich wurde in Berlin geboren und habe einen Teil meiner Jugend- und Schulzeit in Hamburg verbracht. Zum Studium bin ich nach Berlin zurückgekehrt und habe in dieser Zeit meine ersten Lern- und Lehr-Erfahrungen im Kuṇḍalinī-Yoga gesammelt.

 

Die viereinhalbjährige Ausbildung zum Yogalehrer BDY/EYU1 erfolgte bei Elisabeth Landolt-Tiedje in der Yogaschule Samtosha, Berlin-Zehlendorf.

 

Mein Unterricht orientiert sich heute am Haṭha-Yoga in der Tradition von Dr. Swami Gitananda.


Mobil: 0176 – 522 588 05
Tel.: 030 – 29 03 15 67

 

 

Anke Hofmann

 

Anke Hofmann

 

 

Lebe mit dem Herzen .

Yoga ist wie eine voll gefüllte Schatzkiste für mich , mit vielen Weisheiten und Methoden dem eigenen Selbst ein Stück näher zu kommen, zu lernen Loszulassen und mehr im Hier und Jetzt zu sein.

Diese Schatzkiste habe ich 2001 für mich entdeckt.
Yoga schenkt mir nun unzählige Möglichkeiten mich wahrzunehmen , zu spüren und auszudrücken.

So gefüllt sind auch meine Yogastunden : mit der Genauigkeit der Yogatherapie, das aufbauende und kräftigende des Hatha Yoga , die Dynamik des Vinyasa und die intensive Dehnung und Entspannung durch das Yin Yoga sowie meinen Kenntnissen aus der Physiotherapie .

Ausgebildet bin ich als Physiotherapeutin und als Yogalehrerin bei Svastha Yoga
(Nidra, Ganesch Indra und A.G Mohan) in Singapur

Finde Dein Yoga und Deine Art Dich wahrzunehmen . Tue es für Dich - Deine Freude genügt.

Ich freue mich auf Dich !

 

Mobil: 0174 94 39 895